Überdrucksignalisierung

Überdrucksignalisierung.

Die Überdrucksignalisierung wird bei der Kolben-Membran-Dosierpumpe Typ FKM mit manueller Hubverstellung angewendet. Dosierkopf und Ventile sind in verschiedenen Werkstoffen erhältlich. Die Ausführung mit elektrischer Signalisierung für integriertes Überdruckventil sowie Sensor für Membranbruchsignalisierung ist rechts und links möglich.

Überdrucksignalisierung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Ok